Besuch im Landeskirchenarchiv Eisenach

Auf jeden Fall eine Reise wert, war ein Besuch im Landeskirchenarchiv Eisenach, welches einige wenige Jahrgänge der evangelischen Monatszeitschrift "die Heimatglocke" unserer Region aufbewahrt.

Nach anfänglichen Grummeln der Archivmitarbeiterin entpuppte dies sich jedoch als äußerst kompetente und hilfsbereite Dame.

Gegen eine kleine Gebühr konnten die bereits bereitgelegten Heimatglocken auch im wahrsten Sinne des Wortes fotokopiert werden. Hilfreich dabei war eine Bescheinigung der Gemeinde Etzleben, das die Forschungen dem Interesse der Gemeinde dienen. Danke nochmals hierfür an die Gemeinde.

Besonders die Ausgabe der Heimatglocke Nr. 13 (Oktober 1929) war für die Vervollständigung des Artikels "Etzleben im siebenjährigen Krieg" wichtig.

Leider ist der Bestand im Landeskirchenarchiv ebenfalls unvollständig und so konnten leider "nur" vier in der bisherigen Sammlung fehlende Ausgaben digitalisiert werden.

Ehrensache war es natürlich, dem Aratora- Verein Artern als Urheber der Sammlung die fehlenden Scans zu überlassen.

06. Februar 2018