Kirchendach wird repariert

Hoch überragte ein Autokran am 17./18. September 2018 den immerhin 34 m hohen Turm unserer Kirche St. Laurentius um noch vor dem Winter lose Schiefer zu befestigen und fehlende zu ersetzen.

Das eine Reparatur dringendst erforderlich war, offenbarte sich spätestens in ganzer Deutlichkeit bei einen Drohnenflug zu den Aufnahmen des mdr im Frühjahr diesen Jahres. Erschreckend, welche verehrenden Schäden an der Turmhaube festgestellt werden mussten.  

Doch eine großzügige Spende von 5.000 € und Gelder der Kirche ermöglichten zumindest eine vorläufige Sicherung und nun hoffentlich wieder das gefahrlose Betreten des Kirchengeländes und des Friedhofes.

2018