Internet- Cafe für Senioren und Beginner

Von Etzlebenern für Etzlebener – das 1. Internet-Cafè

[Artikel von Jana Thielemann]

„Internet ? Laptop ? PC ? Tablet ?“ Dinge, die älteren Bürgern nicht geläufig oder gänzlich unbekannt sind. 

Darum organisierte der Verein „Etzleben – unser Dorf e.V.“ am 19.Fabruar 2020 ein Internet – Cafè für Senioren aus Etzleben in einer kleinen aber feinen Runde.

Mit mehreren Tablet’s und viel Fachwissen um die Möglichkeiten und „Tücken“ des Internet`s ausgerüstet, vermittelte der Medienpädagoge Sven Jensen von der Thüringer Landesmedienanstalt den Senioren einen tieferen Einblick in diese teils fremde Welt. Bei Kaffee und Kuchen lauschten sie seinen Ausführungen und probierten sich später selbst an den Geräten aus. „Was man da alles findet?!“ staunte da so mancher. Aber auch Zweifel kamen auf. „Ob das alles so sicher ist?“ und „Was dieses Internet so alles speichert?!“ aber auch darüber, wer einem alles über die geräteeigene Kamera vielleicht zuschaut! Die vielen interessanten Einblicke warfen aber so manche neue Frage auf. Darum wird es nicht beim 1. Internet – Cafè bleiben. Auf Wunsch aller wird es eine Folgeveranstaltung geben. Und mal sehen – vielleicht wird eine Vortragsreihe daraus, denn wir als Verein kümmern uns um unsere Dorfbewohner.