Fünf Jahre gemeinsames Wandern

Lauf- u. Wandergruppe Etzleben

[Artikel von Regina Mendler]

Eine Interessengemeinschaft des Dorfes, der „DBB“, legte den Bürgern ans Herz, etwas zur Bereicherung des Dorflebens zu tun. Somit kam der Gedanke von Gisela Stang, Regina Mendler und Karin Müller, eine Lauf.- bzw. Wandergruppe zu gründen. Unkompliziert wurden Plakate geschrieben und zum gemeinsamen Lauf eingeladen.

Die Aushänge wurden an den Hoftoren angebracht. Daraufhin kamen 12 Teilnehmer, die gleiche Interessen hatten. Sie wollten im Ruhestand etwas für die Gesundheit tun und gleichzeitig Kontakt zu anderen Einwohnern im Dorf pflegen.

Unter dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter man braucht nur die richtige Kleidung „geht es jeden Montag auf Tour. In der gesamten Zeit wurde der Termin nur 2mal abgesagt. Gemeinsam haben wir auch verschiedene Kurzreisen mit mehreren Übernachtungen unternommen, um neue Wanderrouten zu erkunden. Viel Spaß hatten wir in den verbrachten Tagen.

Vor Ostern treffen wir uns zusätzlich um das große Osterei zu schmücken und laden dann alle Bürger ein zum gemeinsamen Aufstellen, bei Kaffee und Kuchen. Ab und zu gibt es auch lustige Abende, wo Karten gespielt, gelacht und ein Glas Wein getrunken wird. Wir hoffen, dass wir noch viele gemeinsame Wanderungen zusammen unternehmen können.

Aus der Wandergruppe sind jetzt „Wanderfreunde“ geworden.