3. Hof- und Straßenflohmarkt in Etzleben

Am Samstag, den 11.Juli, von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr findet im „Zentrum“ Etzlebens (entlang der Lindenstraße) der 3. Hof- und Straßenflohmarkt statt.

Nun ist es fast wieder soweit.

Der Startschuss für die Anmeldung ist erfolgt und der Briefkasten steht bereit für die schriftlichen Anmeldungen.

Verkauft werden kann alles was in Deutschland erlaubt ist (außer Neuware) und in den Scheunen und Speichern verstaubt. Unser Flohmarkt ist auch ausschließlich für nicht gewerbetreibende Trödler.

Deshalb gibt es auch die einzigartige Besonderheit dass weder die Hobbyhändler Standgebühren noch die Besucher Eintritt bezahlen müssen. Die Einwohner des Dorfes engagieren sich komplett ehrenamtlich.

Anmeldungen können nun ab dem 10.06.15 per Mail unter dlrgkessler@yahoo.de oder per Einwurf des Anmeldezettels in den extra dafür montierten Briefkasten in der Straße des Friedens 24 in Etzleben erfolgen.

Ihren Standplatz bekommen sie am Freitag, dem 10.07. (Treffpunkt Lindenstraße) gegen 16.00 Uhr für die Etzlebener Anwohner und um 18.00 Uhr für die Gäste der Gemeinde, zugewiesen.

Um das Parken zu erleichtern, weisen sie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Etzlebens  ein und der Feuerwehrverein Etzleben kümmert sich um ihr leibliches Wohl.  

Eröffnet wird der Flohmarkt Punkt 9.00 Uhr durch den Marktschreier! Wer sich für die Etzlebener Kirche interessiert, der kann um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr an einer Führung teilnehmen.

Wir freuen uns auf ihr Mitmachen oder ihren Besuch!

Peke®

hier geht es zum Artikel