Gedenkstein deutsche Einheit

In unmittelbarer Nähe zum Denkmalsgarten, wurde am 03. Oktober 1990 zum Tag der deutschen Einheit eine Eiche gepflanzt und vor dieser ein Findling aus der Gemarkung aufgestellt. Der Findling ist mit der Aufschrift:

***

3. Oktober 1990

diese Eiche wurde aus Anlaß des Tages des deutschen Einheit von den Bürgern gepflanzt

***

aufgestellt. In seiner Sitzung der Volkskammer (Parlament der Deutschen Demokratischen Republik) vom 22. August 1990 beschloss diese mit 294 Ja- und 62 Nein- Stimmen bei 7 Enthaltungen, den Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zum Geltungsbereich des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes mit Wirkung zum 03. Oktober 1990. Die deutsche Wiedervereinigung war beschlossen und die Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Berlin in seiner Gesamtheit traten der Bundesrepublik als sogenannte „neue Länder“ bei.