die Schülerchronik von 1979

Zum 07. Oktober 1979 fertigten 8 Schüler als Heimatkunde -Arbeitsgemeinschaft eine Chronik für die Gemeinde Etzleben unter Anleitung des Lehrers Zydek

Im Einleitungstext schrieben sie:

***

Diese Chronik haben wir Schüler Gabi Windrich, Ulla Kalbitz, Silke Leuthäuser, Beate Grassal, Ulf Münzenberg am 7. Oktober 1979 zum 30. Jahrestag der DDR begonnen, weil sich in unserem Ort bisher niemand fand, das aufzuschreiben, was sich zugetragen hat.

Im September traten folgende Schüler der Arbeitsgemeinschaft bei (1980)

Bettina Hoffmann, Thomas Müller, Ralf Grassal.

Alle hier niedergeschriebenen Abschriften sind mit allen Fehlern und gleichen Zeilen abgeschrieben worden.

Zydek

Leiter der Arbeitsgemeinschaft

***

Inhalt der Chronik

·       die Verfasser der Chronik

·       St. Laurentius Kirche zu Etzleben

·       Etzleben kurzgefasst

·       gewählte Gemeindevertreter

·       aus der Geschichte des Dorfes Etzleben

·       Abschrift Louis Naumann zu Etzleben

·       Rat der Gemeinde Etzleben

·       Bürgermeister Walter Knoll - Christa Bode

·       Gemeindehaus am Schulpatz/Lindenstraße

·       Bürgermeister der Gemeinde nach 1945

·       Einwohnerzahlen Etzleben ab 1819

·       Flurnamen

·       Einführung des elektrischen Lichtes in Etzleben

·       die Schenke (Abschrift aus der Schulchronik)

·       Abschrift aus dem Turmknopf der Kirche (Blitzschlag 1845)

·       Zeitungsartikel 27.08.1975 -Etzleben in Gemeindeverband-

·       Handel und Gewerbe

·       Verkaufsstelle Lindenstraße

·       ehemalige Schmiede in der Bahnhofsstraße

·       Neubauten in Etzleben -Birkenweg-

·       Zeitungsartikel vom 12.01.1978 -Portrait Bruno Völlger-

·       Zeitungsartikel vom 12.01.1978 -Die Heimtageschichte wird wohnlicher gestaltet-

·       Geburtszahlen 1975 bis 1979

·       die Kinderkrippe -keine in Etzleben-

·       der Kindergarten

·       die Schule und die Lehrerdienstwohnung

·       Lehrer des Ortes

·       Abschrift aus dem Kirchenstuhlregister -Ertrag des hiesigen Schuldienstes 1815

·       Abschrift -was mir unsere Schule erzählt- Lehrer Schütze

·       von der Pflege und Erhaltung unserer Fachwerkbauten, Artikel „Zuarbeit für Mundartenwörterbuch“

·       über das Klostergut

·       Abschrift -Etzlebener Triftordnung-

·       unsere Schwesternstation

·       die LPG -Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft-

·       Flugblätter aus der Zeit der LPG- Gründung

·       Auflistung der Bürger über 80 Jahre

·       Zeitungsartikel -Rentner-Nachmittag-

·       Errichtung einer Wasserentnahmestelle im Kiebitzweg

·       Neu- und Ausbauten in der Gemeinde

·       Zeitungsartikel von 1971 -Portrait Viktor Damm-

·       Zeitungsartikel von 1971 -Etzleben putzt sich-

·       Artikel -Mach mit Wettbewerb-  Fotoserie von Häusern der Gemeinde

·       Zeitungsartikel -Kurz notiert- 1971

·       die verkrüppelte Linde

·       Niederschlagsmessstelle in Etzleben

·       Jugendarbeit in Etzleben -Jugendraum-

·       Jugendförderungsplan 1980

·       Zeitungsartikel 1978 Auszeichnungen - Ehrentafel zum Tag der VP (Volkspolizei)

·       Zeitungsartikel 1977 -Kirchenraub

·       Grünanlagen am Sperlingsplatz (heute Lindenstraße)

·       Freiwillige Feuerwehr Etzleben

·       Alarmübung 1961

·       Trockenturm

·       neuer Löschteich

·       Zeitungsartikel 1981 -Aufklärungstrupp Zivilverteidigung-

·       Sperlingsplatz 1979

·       Wasserversorgung 1980

·       Ortsansichten 1980

·       die Jagdgenossenschaft

·       die Molkerei

·       Vergabe von Straßennamen von Etzleben 1980

·       Ansichten 1980 - Birkenweg - neue Siedlung (Neue Straße) - Straßenansichten 1980, das alte Etzleben-

·       Abschrift -Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Sachsen- Etzleben

·       Abschrift -Etzleben im Siebenjährigen Krieg - Heimatglocken 1929